Über den Heinrich-Heine-Weg auf den Brocken

Über den Heinrich-Heine-Weg auf den Brocken

Start ist wieder in Ilsenburg. Wir übernachten dort immer in der Pension Vogelmühle. In Ilsenburg gibt es zahlreiche Parkplätze. Von den Parkplätzen läuft man in Richtung Ilsenstein. Dieses Jahr wollen wir den Brockengipfel über den Heinrich-Heine-Weg erreichen und der Abstieg soll Richtung Schierke gehen.

Also auf gehts. Direkt in Ilsenburg beginnt der sehr gut ausgeschilderte Heinrich-Heine-Weg. Die erste Station ist der Blochhauer. Hier entdeckt ihr auch schon die Tafeln, welche sich während des Aufstieges am Weg entlang hangeln. Sie laden jeweils zu einer kurze Pause ein und sind mit einem kleinen Auszug aus Heinrich Heines "Harzreise" gespickt. Kultur und Natur pur auf dem Weg zum Gipfel des Brockens begleitet euch auf den gesamten 11 Kilometern.

Ganz leicht ansteigend schlängelt sich so also der Weg an der Ilse entlang bis zur roten Brücke. Von dort wird es steiler, aber der Weg geht immer noch durch den Wald. Von der roten Brücke aus hat man auch erstmalig den Gipfel des Brockens im Blick. Nun sieht man auch, dass man noch etliche Höhenmeter überwinden muss, um das Gipfelgefühl zu erleben. Doch was solls, irgendwann geht es ja auch einmal wieder bergab. Bis zur Station "Herrmannschausee" macht der Weg echt Spaß und ist rechts und links von Bäumen gesäumt. Dann geht es in einer Linkskurve auf den Plattenweg die letze Stunde dem Gipfel entgegen. Sobald man die Markierung "1000 Höhenmeter" erreicht hat, hat man den Brockengipfel vor sich liegen. Die letzte Station vor dem Gipfel auf dem Heinrich-Heine-Weg ist der kleine Brocken. Nun heißt es die letzten Meter durchhalten. Nach der Überquerung des Bahndammes der Brockenbahn hat man es geschafft und der müde Wanderer wird auf dem Brocken von Hunderten Menschen empfangen, welche mit der Bahn nach oben gekommen sind. Nun ist es vorbei mit der Romantik des Aufstieges. Lärm und Trubel lassen uns eigentlich immer nur schnell das obligatorische Gipfelfoto schießen und dann geht es auch schon bergab in Richtung Schierke.

Zeitdaten:

Ausgangspunkt: Ilsenburg
Kilometer: 18 km
Höhenmeter: 1300
Dauer: 5 Stunden
Kinder: geeignet
Wegmarkierung: gut
Share by: