Menü
"Wir sind niemals am Ziel, sondern immer auf dem Weg." Zitat: Vinzenz von Paul
  • Tyssaer Wände

  • Erzgebirge

Wandern in der Sächsischen Schweiz

Auf den nächsten Seiten haben wir für euch ein paar Tourentipps in der Sächsischen Schweiz zusammengestellt. Alle Touren sind wir selber gelaufen.

Folgt uns nun zu Fuß durch das einmalig schöne Gebiet der Sandsteine an der Elbe und hört, was die Geschichte dazu schreibt.

Wir wünschen euch viel Spaß und probiert doch die ein oder andere Tour einfach mal aus.

Unsere Tourenvorschläge:

  • Rundweg Rathewalde - Amselfall - Amselsee - Rathen (19 km)
    Parken könnt ihr für diese Tour in Rathewalde. Gleich am Ortseingang befindet sich ein Parkplatz, aber auch am Freibad in Rathewalde. Alle beide sind allerdings kostenpflichtig. Also Kleingeld nic...
    mehr...
  • Rundweg Lichtenhainer Wasserfall - Kuhstall - Zeughaus (20 km)
    Parken könnt ihr am Lichtenhainer Wasserfall, dem Startpunkt der Rundwanderung durch die Sächsische Schweiz. Ehemals ein kleiner Wasserfall wurde er 1830 durch eine künstliche Erhebung zu einer T...
    mehr...
  • Von der Neumannmühle zur Idagrotte am Frienstein (19 km)
    Der Parkplatz zu dieser 19 km langen Tour durch die Sächsische Schweiz befindet sich an der Neumannmühle im Großen Zschand. Der Große Zschand ist ein 6 km langes Trockental und damit das längste i...
    mehr...
  • Rund um den Falkenstein (12 km)
    Diese Wanderung beginnt in Ostrau. Der große Parkplatz am Ortseingang eignet sich gut als Ausgangspunkt. Allerdings ist dieser (manchmal) kostenpflichtig, wenn der Parkscheinautomat funktioniert. ...
    mehr...
  • Hickelhöhle - Altarstein
    Tourbeginn ist an der Neumannmühle im Kirnitzschtal. Am großen Zschand findet ihr einen gebührenpflichtigen Parkplatz. Los geht es in Richtung Zeughaus immer auf der Waldstraße entlang. Diese Stra...
    mehr...
  • Malerweg (112 km)
    Der Malerweg ist in seinem Verlauf einer der schönsten Wege in der Sächsischen Schweiz. Im Juni 2006 wurde dieser offiziell von Prof. Georg Milbradt, ehemaliger Ministerpräsident des Freistaates S...
    mehr...
  • Obere Schleuse (10 km)
    Parken könnt ihr auf dem Buchenparkplatz in Hinterhermsdorf. Vom Parkplatz folgt ihr dem Wegezeichen grüner Strich bis zur Oberen Schleuse. Dort lauft ihr den Weg von der Bootsstation bis zur Unt...
    mehr...
  • Hickelhöhle (12 km)
    Parken könnt ihr auf dem Parkplatz an der Thorwaldbrücke im Kirnitzschtal (Bushaltestelle). Vom Parkplatz folgt ihr dem Wegezeichen blauer Strich bis zur Thorwaldbrücke. Diese wird überquert und ...
    mehr...
  • Hohe Liebe (10 km)
    Parken könnt ihr auf dem Parkplatz Nasser Grund im Kirnitzschtal (vor dem Beuthenfall aus Richtung Bad Schandau). Vom Parkplatz geht es über die Kirnitzsch, dann rechts hinauf (Wegezeichen roter ...
    mehr...
  • Weifbergturm (10 km)
    Parken könnt ihr auf dem Parkplatz Saupsdorf - auch Parkplatz zum Wachberg bzw. zum Tanzplan (Böhmische Schweiz). Der Weifbergturm ist schon vom Parkplatz in Saupsdorf zu sehen. An der scharf nac...
    mehr...
  • Großer Winterberg (11 km)
    Parken könnt ihr auf dem Parkplatz Nasser Grund im Kirnitzschtal (vor dem Beuthenfall aus Richtung Bad Schandau). Dem Weg vom Parkplatz folgend wandert ihr bis Abzweig "Eulentilke" und folgt dies...
    mehr...
  • Wilde Hölle (15 km)
    Parken könnt ihr auf dem Parkplatz Nasser Grund im Kirnitzschtal (vor dem Beuthenfall aus Richtung Bad Schandau). Dem Weg vom Parkplatz folgend wandert ihr bis Abzweig "Eulentilke" und folgt dies...
    mehr...
  • Hickelhöhle (15 km)
    Parken könnt ihr im Kirnitzschtal bei der Bushaltestelle Thorwaldbrücke. Von der Thorwaldbrücke folgt ihr der Kirnitzsch entlang bis Brücke zum Dreisteigensteg. Hier überquert ihr die Kirnitzsch...
    mehr...
  • Schrammsteine (26 km)
    Parken könnt ihr auf dem Parkplatz entlang der Straße nach Ostrau oder auf dem Wanderparkplatz in Ostrau. Der Aufstieg erfolgt über den Lattengrund (Wz. blauer Strich) bis zum Schrammsteintor. De...
    mehr...
  • Häntzschelstiege (12 km)
    Parken könnt ihr auf dem Parkplatz "Nasser Grund" im Kirnitzschtal. Mit der Kirnitzschtalbahn bis Haltestelle Nasser Grund oder Parken Parkplatz Nasser Grund. Weiter ein kurzes Stück auf dem Wen...
    mehr...
  • Räumichtmühle (12 km)
    Parken könnt ihr an der Räumichtmühle oder auf einem der nächsten Parkplätze an der Kirnitzsch. Ihr folgt dem Wz. grüner Strich über das Pohlshorn und dem Dreisteigensteg bis zum Wettinplatz. Dor...
    mehr...
  • Starke Stiege (10 km)
    Parken könnt ihr auf dem Parkplatz entlang der Straße nach Ostrau oder auf dem Wanderparkplatz in Ostrau. Der Aufstieg erfolgt über den Lattengrund (Wz. blauer Strich) bis zum Schrammsteintor. An...
    mehr...
  • Schrammsteine (12 km)
    Parken könnt ihr auf den Parkplätze entlang der Straße nach Ostrau oder auf dem Wanderparkplatz in Ostrau. Der Aufstieg erfolgt über den Lattengrund (Wz. blauer Strich) bis zum Schrammsteintor. V...
    mehr...
  • Prebischtor (15 km)
    Parken könnt ihr an der Neumannmühle (Techn. Denkmal) oder auf einen der Parkplätze entlang der Kirnitzsch. Vom großen Zschand aus folgt man der Straße bis zum Zeughaus und anschließend weiter bi...
    mehr...
  • Prebischtor (26 km)
    Parken könnt ihr auf dem Buchenparkplatz in Hinterhermsdorf. Der alten Böhmerstraße folgt man bis zum Kirnitzschtal. Dort überquert man die Brücke und folgt weiter dem Wegzeichen grüner Strich bi...
    mehr...
  • Rudolphstein (27 km)
    Parkmöglichkeiten bestehen gebührenpflichtig auf dem Buchenparkplatz in Hinterhermsdorf. Ihr könnt die Parkgebühren auch mit eurer Geldkarte bezahlen. Ihr folgt der alten Böhmerstraße bis zum Kir...
    mehr...
  • Beuthenfall (8 km)
    Parkmöglichkeiten bestehen am Beuthenfall. Allerdings stehen dort nicht allzuviel Parkplätze zur Verfügung. Also sichert zeitiges Kommen gute Parkplätze. Vom Beuthenfall zweigt wenige Schritte ta...
    mehr...
  • Schrammsteinaussicht (6 km)
    Kostenlos parken könnt ihr in Ostrau auf dem zentralen Wanderparkplatz. Ihr lauft als erstes Richtung Zahnsgrund und durch den Lattengrund zum Schrammsteintor. Dieser Wegabschnitt ist hervorragend...
    mehr...
  • Flößersteig (20 km)
    Parken könnt ihr in Bad Schandau auf dem Elbeparkplatz. Diese Wanderung kann auch von allen unternommen werden, welche die Sächsische Schweiz mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen wollen. Mit...
    mehr...
  • Wehlen (Eulenstein) (13 km)
    Parken könnt ihr in Wehlen. Dort gibt es kostenlose und gebührenpflichtige Parkplätze. In Stadt Wehlen setzt man mit der Fähre über die Elbe. Die Wanderung beginnt am Bahnhof in Wehlen. Man folg...
    mehr...
  • Zeughaus (Katzenstein) (12 km)
    Am Parkplatz "Thorwald" überquert man die Straße und läuft immer an der Kirnitzsch entlang, bis man zur ersten Brücke kommt. Dort läuft man über die Brücke und folgt der Auszeichnung "Zeughaus" bi...
    mehr...
  • Rathen (7 km)
    Der Parkplatz für diese Tour befindet sich in Rathewald am Bad und ist kostenlos. Eigentlich führt dieser Weg immer geradeaus bis zur Elbe. Man folgt vom Parkplatz aus dem Wegweiser in Richtung ...
    mehr...
  • Großstein (9 km)
    Parkmöglichkeiten bei dieser Tour bestehen an der Felsenmühle. Zuerst läuft man auf dem Flößersteig Richtung Neumannmühle. Sobald man diese erreicht hat, überquert man die Straße im Kirnitzschtal u...
    mehr...
  • Wildschützensteig (12 km)
    Kostenlos parken könnt ihr in Ostrau auf dem zentralen Wanderparkplatz. Ihr lauft als erstes Richtung Zahnsgrund und durch den Lattengrund zum Schrammsteintor. Dieser Wegabschnitt ist hervorragend...
    mehr...
  • Frühstücksplatz (12 km)
    Bei dieser, nicht ganz so einfachen Tour, ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingte Voraussetzung. Man muss etwas klettern und es exsistiert keine Stiege, welche durch Eisenklammern abg...
    mehr...
  • Parkplatz Hohnstein - Brand-Baude (8 km)
    Die Brand-Baude ist immer wieder ein lohnendes Ausflugsziel. Sie liegt mitten im Nationalpark Sächsische Schweiz und ist von Hohnstein in nur 4 km, ohne große Höhenunterschiede, zu erreichen. Auf ...
    mehr...
  • Stadt Wehlen - Hohnburkersdorfer Rundblick (13 km)
    Gestartet wird am Marktplatz in Wehlen. Von dort folgt man dem Wegzeichen "roter Punkt" Richtung Uttewalder Grund / Steinerner Tisch. Schon kurz nach Verlassen des Ortes zweigt links der Weg in de...
    mehr...
  • Von Reinhardtsdorf über das Böhmische Tor nach Dolni Zleb (12 km)
    Diese Wanderung beginnt in Reinhardtsdorf und endet in der Böhmischen Schweiz in Dolni Zleb. Man ist hier für den Hin- und Rückweg auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen. Die Links dazu fi...
    mehr...
  • Lichtenhainer Wasserfall - Zeughaus (16 km)
    Um den Lichtenhainer Wasserfall im Kirnitzschtal von Bad Schandau aus zu erreichen, fährt man am besten mit der Kirnitzschtalbahn, dem ÖPNV oder dem Auto. Die Parkplätze am Wasserfall sind zahlenm...
    mehr...
  • Obervogelgesang - Königstein (15 km)
    In Obervogelgesang beginnt die 15 km lange Wanderung nach Königstein. Einen Parkplatz gibt es in Obervogelgesang direkt an der Elbe. Eigentlich ist er gebührenpflichtig. Allerdings waren die Autom...
    mehr...
  • Polenztal - Russigmühle (15 km)
    Der Weg vom Polenztal zur Russigmühle ist nicht nur im Frühjahr empfehlenswert. Insider unter euch wissen, dass im Polenztal im Frühjahr unzählige Märzenbecher ihre Blüten entfalten. Das Polenztal...
    mehr...
  • Pirna - Wilkeaussicht Steinbruchpfad - Wehlen (12 km)
    Diese Wanderung beginnt am Bahnhof in Pirna. Dort könnt ihr auch kostenlos euer Auto abstellen. Gleich am Parkplatz weißt ein Schild auf den Fußweg nach Copitz hin. Diesem folgt ihr über die Elbbr...
    mehr...
  • Cunnersdorf - Ottomühle (15 km)
    Ein Schild "Für Euch haben wir die Parkuhren ausgeschaltet" empfing uns am Parkplatz Waldbad Cunnersdorf. Von dort startet auch unser heutiger Tourentipp für euch. Wenn ihr einmal die Sächsische S...
    mehr...
  • Von Hohnstein über Lohsdorf auf dem alten Bahndamm nach Goßdorf (13 km)
    Diese Wanderung beginnt am Bahnhof in Pirna. Dort könnt ihr auch kostenlos euer Auto abstellen. Mit dem Bus geht es nach Hohnstein. An der Haltestelle Hohnstein Eiche steigt ihr aus. Ihr folgt d...
    mehr...