Ihr seit hier: Wandern - Rennsteig


Rennsteigwanderung (Thüringen)

Von Hörschel nach Blankenstein

Rennsteig

1951 erklingt erstmals das "Rennsteiglied" von Herbert Roth und Karl Müller. Seit dem 28. April 1990, nach Öffnung der innerdeutschen Grenze, ist der Rennsteig wieder durchgehend wanderbar. Wir haben die 170 km in 8 Etappen abgewandert. Es geht viel durch Wald und über Felder, aber viele Wege sind mit Schotter belegt, so dass manchmal ganz schön Ausdauer für unsere Füße gefragt war. Es gibt Alternativrouten zu dem, in damaligen Zeiten üblichen "Straßenlatschen". An verschiedenen Stellen raten wir euch diese zu nutzen. Sie sind einfacher zu gehen, landschaftlich schöner und vor allem man braucht keine Straße laufen.

Wanderzeit: 8. Juni - 15. Juni 2008
Gesamtstrecke: 170 km (+ 14 km Wege zu Hotels bzw. Pensionen)
Gehzeit (ohne Pausen): 46,30 Stunden
Höhenmeter: 7638 m
Organisiert durch: Kleins Wanderreisen

In eigener Sache

Linkwunsch - Fehler - Hinweise - Wünsche - Kontakt

Solltet ihr den Fehlerteufel auf unserer Wanderpages entdecken oder wollt ihr, dass eure Seite als Link hier mit aufgenommen wird, schickt uns einfach eine E-Mail an mail@tillner.de.